Sie sind hier: HomeAngebote • Blutspende

Ansprechpartner

Herr
Reiner Kuhl

Blutspende

Tel: 06471/9280-18
E-Mail senden

Frankfurter Str. 31
35781 Weilburg

Blutspendetermine

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:
 
» suchen
Weitere Informationen

Jetzt Mitglied werden

Intern

Blutspende



Taschentücher gibt´s im Supermarkt - Blut nicht

 

"Blut zu spenden ist ein Symbol für
Mitmenschlichkeit, selbstlose Hilfe
und gesellschaftliches Engagement."

 
15.000 Blutspenden täglich werden in Deutschland benötigt, davon 3.000 in Baden-Württemberg und Hessen, um die lebenswichtige Blutversorgung der Patienten in den Krankenhäusern zu gewährleisten. Der überwiegende Teil der Blutempfänger sind Patienten mit bösartigen Erkrankungen wie beispielsweise Krebserkrankungen. Aber auch Unfallopfer und Patienten, die sich große Operationen unterziehen müssen, verlieren oft mehrere Liter Blut. Viele moderne und heilende Behandlungsverfahren und Operationen können nur durchgeführt werden, wenn genügend gespendetes Blut zur Verfügung steht.

Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 72 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Als Erstspender ist die Vorlage des Personalausweises erforderlich.

Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann.

Weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien DRK-Service-Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich. Ebenso erteilt der Kreisverband Oberlahn e.V. gerne Auskunft.
 


Voraussetzung für das Blutspenden ist, dass Sie sich gesund fühlen.
Zum ersten Mal dürfen Sie zwischen Ihrem 18. und Ihrem 65. Geburtstag Blut spenden (Dauerspender bis 71. Geburtstag). Blutspender helfen anderen und sorgen dafür, dass ihnen im Ernstfall schnell geholfen werden kann. Im Blutspendeausweis des DRK-Blutspendedienstes stehen alle wichtigen Daten zu Person und Blutgruppe. Diese Daten können im Falle eines Unfalls sofort weitergegeben werden und so eine schnelle Hilfe ermöglichen. 
 


BLUTSPENDETERMINE 2017

Nr.

Tag

Datum

Terminort 

Uhrzeit

Terminlokal

 

1

Montag

02.01.

Löhnberg

15.45-20.00

Feuerwehrhaus

 

2

Montag

06.02.

Weilmünster

15.45-20.00

Bürgerhaus

 

3

Montag

13.02.

Obertiefenbach

15.45-20.00

Mehrzweckhalle

 

4

Mittwoch

01.03.

Villmar

17.00-20.00

Senckenberg-Schule

 

5

Montag

27.03.

Winkels

17.00-20.00

Bürgerhaus

 

6

Montag

03.04.

Löhnberg

15.45-20.00

Feuerwehrhaus

 

7

Mittwoch

12.04.

Weilburg

15.45-20.00

Lehrerfortbildungszentrum

 

8

Dienstag

25.04.

Weilmünster

15.45-20.00

Bürgerhaus

 

9

Dienstag

02.05.

Obertiefenbach

15.45-20.00

Mehrzweckhalle

 

10

Donnerstag

01.06.

Villmar

17.00-20.00

Senckenberg-Schule

 

11

Montag

26.06.

Weilmünster

15.45-20.00

Bürgerhaus

 

12

Montag

03.07.

Winkels

17.00-20.00

Bürgerhaus

 

13

Montag

17.07.

Obertiefenbach

15.45-20.00

Mehrzweckhalle

 

14

Montag

31.07.

Löhnberg

15.45-20.00

Feuerwehrhaus

 

15

Donnerstag

10.08.

Weilburg

15.45-20.00

Lehrerfortbildungszentrum

 

16

Donnerstag

07.09.

Villmar

17.00-20.00

Senckenberg-Schule

 

17

Montag

18.09.

Weilmünster

15.45-20.00

Bürgerhaus

 

18

Montag

25.09.

Obertiefenbach

15.45-20.00

Mehrzweckhalle

 

19

Montag

02.10.

Winkels

17.00-20.00

Bürgerhaus

 

20

Montag

09.10.

Löhnberg

15.45-20.00

Feuerwehrhaus

 

21

Donnerstag

12.10.

Weilburg

15.45-20.00

Lehrerfortbildungszentrum

 

22

Montag

11.12.

Weilmünster

15.45-20.00

Bürgerhaus

 

23

Montag

18.12.

Obertiefenbach

15.45-20.00

Mehrzweckhalle

 

24

Dienstag

19.12.

Weilburg

15.45-20.00

Lehrerfortbildungszentrum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Stand: 22. November 2016

 


Werde aktiv! Spende Blut. Denn: Blutspender tun auch etwas für sich. Machen auch Sie mit und kommen Sie zu einem unserer Blutspendeterminen.
Weitere Informationen erhalten Sie auch direkt beim Blutspendedienst des Roten Kreuzes in Hessen unter www.bsdhessen.de